Helfende Hand

Examinierte Pflegekraft gesucht

Das Schicksal des schwerstbehinderten Jan Germann aus Erzhausen ist vielen noch in Erinnerung. Die Spendenbereitschaft für den behindertengrechten Umbau des Elternhauses im Jahr 2017 war enorm groß. Jetzt geht es aber nicht um Spenden, sondern um die Suche nach einer geeigneten Pflegekraft. Dazu erreichte uns folgender Aufruf:

Hallo,
ich bin Jan, 17 Jahre alt und lebe in Erzhausen mit meiner Familie, wo ich mit einem hypoxischen Hirnschaden intensivmedizinisch betreut werde.
Ich suche Dich, eine liebevolle examinierte Pflegekraft (Voll-/Teilzeit) die mich zuhause mit Zuverlässigkeit, viel Geduld, Zuwendung und Spaß durch den Tag/Nacht begleitet. Ich mag viele Dinge, wie Musik hören, Bücher vorgelesen bekommen, Spaziergänge und vieles mehr.
Du solltest Erfahrung mitbringen mit den Dingen, mit denen ich versorgt werden muss:
Ich habe ein Tracheostoma und manchmal brauche ich Sauerstoff und auch Unterstützung durch ein Beatmungsgerät. Täglich muss ich regelmäßig katheterisiert werden.
Wenn Du Lust hast, mit mir und meiner Familie mit viel Humor und Spaß durch den Tag zu gehen, melde Dich und sende Deine Bewerbungsunterlagen an: Jan-luc.Germann@web.de

PS: Normalerweise versucht WIR-in-Erzhausen, nur ehrenamtliche Tätigkeiten zu vermitteln. Wir denken aber, dass WIR in diesem besonderen Fall eine Ausnahme machen können und wünschen der Familie alles Gute und viel Erfolg bei der Suche, auch wenn WIR nur einen geringen Beitrag leisten können.