.

Betätigungsfelder (Beispiele)

Bitte beachten Sie Folgendes:
Alle Hilfeleistungen müssen als Nachbarschaftshilfe kostenlos erbracht, professionelle Dienstleistungen dürfen
nicht angeboten werden.
Alle Hilfeleistungen sind nur für kurze Zeiträume gedacht, z.B. wenn Angehörige in Urlaub sind.


eigene Ideen ?!

zurück  
Startseite Kontakt Seitenanfang