.

Aktuelles 

Wichtiger, allgemeiner Hinweis:
WIR-in Erzhausen spricht in erster Linie die Einwohner von Erzhausen an. Bei Ausflügen und Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl meist begrenzt. Wir bitten daher um Verständnis, wenn wir den Bürgerinnen und Bürger aus oder mit einem besonderen Bezug zu Erzhausen Vorrang einräumen. "Überregionale" Veranstaltungen werden entsprechend gekennzeichnet.


Weihnachtspause!
Am 7. Januar 2019 bleibt unser Büro geschlossen. Ab dem 14.01. sind wir wieder zur gewohnten Zeit für Sie da!


Waldweihnacht 2018
Nachdem im letzten Jahr die Waldweihnacht ausfallen musste, weil der 4. Advent auf Heiligabend fiel, möchten wir dieses Jahr die beliebte Zusammenkunft in und an der Heegberghalle wieder veranstalten. Am Sonntag, dem 23. Dezember (4. Advent), ist es endlich so weit: Ab 16:00 Uhr findet wieder die bekannte Erzhäuser Waldweihnacht statt.
Wie immer gibt es ein kleines Rahmenprogramm wie z.B. Basteln für die Kinder und wer möchte, darf sich beim Weihnachtslieder-Singen beteiligen. Auch in diesem Jahr wird das Christkind wieder erscheinen und die Wunschzettel der Kleinen entgegennehmen.
WIR werden auch wieder ein Büfett aufbauen, auf dem Sie Ihre mitgebrachten Leckereien zum Teilen mit den anderen Gästen darbieten können. Besonders beliebt sind dabei erfahrungsgemäß die herzhaften Speisen als Abwechslung zu den süßen Sachen.
Außerdem gibt es wieder Stockbrot und - neu in diesem Jahr - die Gelegenheit, selbst mitgebrachtes Grillgut auf dem großen Grill zu brutzeln. Für Stockbrotteig, Lagerfeuer und Grillkohle wird gesorgt.
Kaltgetränke für den eigenen Bedarf bringt jeder selbst mit, heiße Getränke mit und ohne Alkohol gibt es von WIR-in-Erzhausen auf Spendenbasis. Aus Umweltgründen möchten wir auf Einweg-Geschirr verzichten. Daher bitte Teller, Besteck und Becher selbst mitbringen!
Wer übrigens noch in letzter Sekunde ein Weihnachtsgeschenk sucht oder sich selbst beschenken möchte, dem empfehlen wir das außergewöhnliche Kochbuch „Saugut“. Erwerben können Sie dieses beim Verein „Courage“, der mit einem kleinen Stand bei der Waldweihnacht vertreten sein wird. Näheres zum Verein können Sie hier oder am  20. Dezember im Erzhäuser Anzeiger nachlesen.
Einen guten Eindruck von der letzten Waldweihnacht vermittelt die Foto-Dokumentation von Georg Weber.
Wir freuen uns auf jeden Teilnehmer, ob als aktiver Helfer oder "nur" als Besucher!

Der Flyer (PDF-Datei) kann hier heruntergeladen werden.

Für diejenigen, die die Heegberghalle noch nicht kennen, hier
ein Link zur OpenStreetMap (Quelle/Copyright-Hinweis).

Flyer Waldweihnacht



Familienfreizeit 2019
Leider sind schon alle verfügbaren Plätze vergeben, wir setzen Sie aber gerne auf die Warteliste!

Flyer Familienfreizeit Ernsthofen 2019
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus:
Auch im Jahr 2019 wird es wieder eine Familienfreizeit im Kreisjugendheim in Ernsthofen (Odenwald) geben.
Der Termin ist das Wochenende von Freitag, dem 21. Juni bis Sonntag, dem 23. Juni 2019.
Näheres auf der Homepage des Kreisjugendheims und auf dem Anmeldeformular, das hier heruntergeladen werden kann.
Die Zahl der Plätze ist begrenzt! Daher und aufgrund der erfahrungsgemäß großen Nachfrage empfehlen wir, sich frühzeitig anzumelden, auch wenn der formale Anmeldeschluss erst im Februar 2019 liegt!
Das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular bitte montags zwischen 16 und 18 Uhr in unserem Büro im Rathaus vorbei bringen oder per Mail senden an:
E-Mail-Adesse als Grafik-Datei
(Grafik-Datei aus Spamschutz-Gründen, daher bitte abtippen!)

Hier noch ein Link zum Herunterladen des Flyers (PDF-Datei).

Anmeldeformular
Leider sind schon alle verfügbaren Plätze vergeben,
wir setzen Sie aber gerne auf die Warteliste!






SOS-Rettungsdose
Eine Dose, die Leben retten könnte!
Dank der SOS-Rettungsdose erhalten Rettungskräfte wichtige Informationen, die im Notfall für eine schnelle medizinische Hilfe nützlich sind.
Die Rettungsdose ist 12 cm hoch und beinhaltet ein Datenblatt, das ausgefüllt in der Rettungsdose aufbewahrt wird. Hierbei handelt es sich um Angaben über Krankheiten, Einschränkungen, Medikamente etc.
Die Rettungsdose sollte gut sichtbar aufbewahrt werden. Durch einen Aufkleber an der Wohnungstür (innen) sowie am Aufbewahrungsort wissen die Helfer-Dienste sofort, dass eine Rettungsdose vorhanden ist.
Auch bei einem Autounfall wäre die Rettungsdose in gleiche Weise hilfreich. Daher gleich zwei Rettungsdosen besorgen, in der Hoffnung, dass keine von beiden jemals gebraucht wird.
Für nur 3,- EUR pro Dose in unserem Büro im Rathaus (Mo 16-18 h) erhältlich!
Rettungsdose




Startseite Kontakt Seitenanfang